Tür auf, Fenster auf, Licht an! Das Hamburger Tor öffnet zur Kulturnacht am 8. Juli 2017

Anlässlich der Kulturnacht nehmen wir die Räumlichkeiten als Treffpunkt für uns Wormser in Besitz. Los geht es mit dem Nachbarschaftspicknick ab 16:00. Ab 20:00 Uhr spielt dann Dirk Beiersdörfer im Rahmen der Wormser Kulturnacht auf der Akustikgitarre aus seinem Rock- und Blues-Repertoire. 

Zum Nachbarschaftspicknick ist jeder eingeladen, Selbstgebackenes und Selbstgemachtes zum Essen und Trinken mitzubringen. Es besteht dann die Möglichkeit, die Räumlichkeiten des Hamburger Tores zu besichtigen und den Verein Hamburger Tor näher kennen zu lernen. Dabei besteht die Möglichkeit, Wünsche und Vorschläge an die große Wand zu schreiben: Wen wir zu Lesungen einladen, welche Filme wir schauen, welche Vorträge wir hören, welche Musiker wir gastieren lassen wollen und welche Angebote wir für Jung und Alt machen wollen.  Und was Du selbst vielleicht mit dem Raum anstellen möchtest.

 

ab 16:00 Nachbarschaftspicknick
  unter dem Lindenbaum auf der Friesenspitze (vis-à-vis des Hamburger Tors) Komm auf ein Stück Kuchen vorbei! Wäre toll, wenn Du auch selbst was mitbringst (selbstgebackenen Kuchen, Salat, Getränke o.ä.)
ab 16:30 Gelegenheit zur Besichtigung des Hamburger Tors
ab 20:00 Wir bringen Leben in die Bude
  Dirk Beiersdörfer, bekannt durch „Bankert und Kafruse„, spielt auf der Akustik- Gitarre aus seinem Blues-und Rock-Repertoire

Karten für die Kulturnacht (ab 19:00 Uhr) können im Vorverkauf der Wormser Kulturnacht für 9 EUR, an der Abendkasse für 12 EUR erworben werden und gelten für alle Veranstaltungen der Kulturnacht. Für Vereinsmitglieder besteht die Möglichkeit des Erwerbs reduzierter Vorverkaufstickets für 4 EUR. Vorverkaufs-Tickets für die Kulturnacht erhalten Sie beim TicketService Worms (im WORMSER) sowie bei allen anderen TicketRegional-Stellen.

Mit freundlicher Unterstützung der 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.